Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

ditact_2019 19 30. August 2019

Jetzt einen Kurs einreichen! Der Call for Lectures ist veröffentlicht, derzeit werden Kurs-Vorschläge angenommen.

Call lesen Login Neues Login anlegen

Berichte

Di 20.Aug 2019

Das war die ditact Eröffnung 2019: Cybercrime, Chancen für Frauen in neu entstehenden IT-Feldern & hochkarätige Frauenpower

Mehr als hundert Teilnehmerinnen, Interessierte und UnterstützerInnen der ditact fanden sich am Montag um die Mittagszeit am Unipark Salzburg zur Eröffnung der diesjährigen ditact_women´s IT summer studies ein. Die Eröffnung stand dieses Jahr ganz unter dem spannenden Thema „Cybercrime – Chancen für Frauen in neu entstehenden IT-Feldern“, zu welcher Dipl. Ing. Christina Schindlauer vom Bundeskriminalamt, […]

Fr 3.Mai 2019

Eröffnung 2019 – Cybercrime & Chancen für Frauen

Sowohl im Cybercrime, als auch im Cybersecurity-Bereich gibt es zahlreiche spannende Betätigungsfelder. Neue Technologien bereichern nicht nur den Alltag, sondern auch das Arbeitsumfeld. Nie zuvor war in der IT-Sicherheitsbranche das Arbeitsangebot so vielfältig. Mit der Kreativität, Flexibilität und dem Umfang der Fähigkeiten von Tätern, die beispielsweise über das Tatmedium Internet agieren, ändern sich auch regelmäßig […]

Mi 1.Mai 2019

ditact baut Kooperationen aus: Universität Mozarteum und Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Universität Salzburg, Fachhochschule, Pädagogische Hochschule, Universität Mozarteum und die Paracelsus Medizinische Privatuniversität!  Fünf Salzburger Hochschuleinrichtungen kooperieren im Kontext von Digitalisierung und die Heranführung von Frauen an diese neuen spannenden IT-Themen. Digitalisierung macht weder vor fachlichen noch vor institutionellen Grenzen Halt.  Dieser Tatsache wird die ditact ab 2019 noch besser gerecht, indem Themen der Digitalisierung auch […]

Sa 1.Sep 2018

Das war die ditact 2018 – danke!

Die ditact 2018 ist zu Ende. Wir möchten uns aus ganzem Herzen bei allen TeilnehmerInnen und LektorInnen bedanken, die die diesjährige Sommeruniversität so einzigartig und bunt gemacht haben. 208 TeilnehmerInnen, welche aus über 50 Kursangeboten wählen konnten – das ist neuer Rekord über den wir uns sehr freuen und auch über das positive Feedback, das […]

Sa 1.Sep 2018

1. Preis ditact Stipendium – die Gewinnerin im Gespräch

´Ich will auf jeden Fall viel mitnehmen!´ Die zweite Woche der ditact_2018 ist schon im vollen Gange. Hier haben wir uns mit Diana Scharbl im sonnigen Garten des Uniparks der Universität Salzburg getroffen, die in Folge des „Technolution- Frauen in die Technik!“ Wettbewerbs den 1. Preis und damit ein einwöchiges ditact Stipendium gewonnen hat. Diana […]

Sa 1.Sep 2018

ditact Eröffnung 2018: ´Die Informatik entzaubern´

„Die Informatik entzaubern“ – mehr Frauen für die IT gewinnen und Berührungsängste abbauen – die Zukunft des Informatikstudiums Am 20. August 2018 fand am Unipark Salzburg die Eröffnung der diesjährigen ditact_women´s IT summer studies statt. Das Highlight war die hochinteressante Keynote von Frau Prof. Dr. Juliane Siegeris zu dem Thema ´Wir müssen die Informatik entzaubern´, […]

Zum Thema

Die Universität Salzburg ist Veranstalterin der ditact_women´s IT summer studies, welche unter dem Motto „be part of IT“ jeweils Ende August / Anfang September IT interessierte Frauen willkommen heißt.

Das erfolgreiche Informatik- und IT-zentrierte Kursprogramm von Frauen für Frauen ist einzigartig in Österreich und bietet mit seinen knapp 40 Lehrveranstaltungen und Workshops einen umfangreichen Einblick in die Welt der Informatik.

Gemeinsames Lernen steht dabei ebenso auf dem Programm wie Netzwerken mit Gleichgesinnten .

Als kostenfreies und öffentlich zugängliches Rahmenprogramm werden lunch_lectures – Vortragsreihen zur Mittagszeit – angeboten. Gemeinsames Yoga am Morgen und abendliche Stammtische runden das Programm ab.

Um wirklich allen Frauen den Zugang zur ditact zu ermöglichen, gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung und minimale Kursbeiträge.

Mission

Die ditact hat es sich zum Ziel gemacht, mehr Frauen dazu zu motivieren in der IT Fuß zu fassen, in diesen Bereichen aktiv Gestalterinnen zu werden und sich damit auch in meist gut bezahlten Branchen breit zu machen. Weiters möchte die ditact für einen Paradigmenwechsel sensibilisieren, um die IT attraktiver für Frauen zu gestalten.

Menschen

Seit 2003 wird die ditact von Frauen organisiert und durchgeführt. Im Kern arbeitet das ditact Team an der Durchführung. Dieses wird bei der Weiterentwicklung und Programmgestaltung von einem hochkarätigen Beirat unterstützt. Dazu kommen Dutzende Lektorinnen der ditact, welche ihr Fachwissen an die Teilnehmerinnen weiter geben und eine wichtige Funktion als Role-Models haben.

Kooperation

Die Universität Salzburg veranstaltet die ditact mit Hilfe von KooperationspartnerInnen. Seit Anbeginn ist das Land Salzburg ein wichtiger Geldgeber und Förderer des Projektes.  Die FH Salzburg ist von Anfang an Kooperationspartnerin und teilweise Veranstaltungsort. 2014 kamen die Pädagogische Hochschule dazu, 2019 die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) und die Universität Mozarteum Salzburg.

Team

Das Team der Ditact organisiert die Summers studies im Vorfeld und betreut sie vor Ort. Ihr erreicht uns unter office@ditact.ac.at oder am Telefon unter +43-(0)662-8044-4805

Tanja Gallhammer
 
Tanja Gallhammer
Praktikantin 
Anastasia Beketova
BA 
Anastasia Beketova
Praktikantin 
Anna Maria Winter
 
Anna Maria Winter
Praktikantin 
Paulina Kössl
 
Paulina Kössl
Praktikantin 
Ursula Maier-Rabler
Ass.Prof. Dr. 
Ursula Maier-Rabler
ditact_projektverantwortliche 
Alexandra Kreuzeder
Mag.a 
Alexandra Kreuzeder
ditact_projektleiterin 

Beirat +

Die 16 ExpertInnen im Beirat bestimmten das Programm der ditact anzeigen

Partner

Archiv