Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

IT-Grundlagen

WordPress - das OpenSource CMS

Claudia Breitenfellner
22. Aug 9:00-16:15 (durch die Eröffnung verlängert sich die Mittagspause), 23. Aug 9:00-15:30
24. Aug 9:00-11:30

Einführung in die Programmierung mit MATLAB

Yvonne Höller
22. Aug 9:00-16:15 (durch die Eröffnung verlängert sich die Mittagspause), 23. Aug 9:00-15:30
24. Aug 9:00-11:30

AktueIle Trends: Industrie 4.0 und Big Data

Dorly Holzer-Harringer
23. Aug von 9:00 bis 16:30

LaTeX

Yvonne Höller
25. Aug von 9:00 bis 16:30

WordPress - das OpenSource CMS

Claudia Breitenfellner
25. Aug 9:00-16:15 , 26. Aug 9:00-15:30
27. Aug 9:00-11:30

Kommandozeile und GIT

Brigitte Jellinek
29. Aug von 9:00 bis 16:30

Arduino - oder: Mein Gummibaum twittert

Claudia Breitenfellner
29. Aug von 9:00 bis 16:30

Netzwerk- und Hardware-Labor

Claudia Breitenfellner
30. Aug von 9:00 bis 16:30

Java Programmieren

Petra Nußdorfer
1. Sep 9:00-15:30
2. Sep 9:00-15:30
3. Sep 9:00-11:30

IT-Anwendung

Social Media Marketing für Anfänger

Lisa Brandstötter
22. Aug 9:00-16:30
23. Aug 9:00-16:30

Suchmaschinenoptimierung - kurz und kompakt

Dorly Holzer-Harringer
24. Aug von 14:00 bis 17:15

IT-Security Crashkurs

Sigrid Schefer-Wenzl
26. Aug 9:00-16:30
27. Aug 9:00-16:30

Web Apps bauen mit Rails

Brigitte Jellinek
Freitag, 26.August, von 16:00 bis 17:30 im HS004: Install Fest. (Oder selber installieren laut http://curriculum.railsbridge.org/installfest/choose_your_operating_system und am Samstag mit funktionierendem Computer kommen.) Samstag, 27. August - Workshop von 9:00 bis 16:30

Grundkurs Software Usability and User Experience

Alexandra Klettenhofer
29. Aug 9:00-15:30
30. Aug 9:00-15:30
31. Aug 9:00-11:30

Datenschutz im Fokus

Ruth Marzi
1. Sep von 9:00 bis 16:30

IT-Management

Software Requirements Management (CPRE-FL)

Sonja Schuster
22. Aug 9:00-16:15 (durch die Eröffnung verlängert sich die Mittagspause). 23. Aug 9:00-15:30
24. Aug 9:00-15:30
25. Aug 9:00-15:30
26. Aug 9:00-15:30

Grundlagen des Projektmanagements

Ruth Marzi
29. Aug 9:00-15:30
30. Aug 9:00-15:30
31. Aug 9:00-11:30

IT & Karriereplanung

Freude am Reden und sich Präsentieren

Andrea Fellinger
22. Aug von 9:00 bis 17:15 (durch die Eröffnung verlängert sich die Mittagspause)

Achtsamkeitstraining & Stressbewältigung

Alexandra Kreuzeder
24. Aug von 14:00 bis 17:15

IT & Didaktik

Minecraft, Lego Mindstorms, CodeCombat und Co.

Elisabeth Weißenböck
25. Aug von 9:00 bis 16:30

Informatik aktiv erleben

Petra Nußdorfer
29. Aug 9:00-16:30
30. Aug 9:00-16:30

Programmiereinstieg für SchülerInnen gestalten

Petra Nußdorfer
31. Aug von 9:00 bis 16:30

Informatik mit Papier und Schere

Claudia Breitfuss-Horner
1. Sep von 9:00 bis 16:30

App Entwicklung mit Schüler*innen

Katharina Coordes, Vanessa Bauer
2. Sep von 9:00 bis 16:30

Geomedien

Sabine Hennig
2. Sep 9:00-16:30
3. Sep 9:00-16:30

Lunch Lecture
Di
23
Aug

13:00-13:45

E-Learning unter der Lupe

E-Learning wird in Unternehmen immer gefragter, da eine hohe Anzahl an Lernenden mit einfachen Mitteln erreicht werden kann. Aber welche Möglichkeiten gibt es in der Vermittlung von Lerninhalten? Welche Herausforderungen entstehen in der Projektplanung und der Produktion? Und wo liegen die Vor- und Nachteile der Online Kurse? Dieser Vortrag soll einen Einblick in die E-Learning Branche bieten. Es werden sowohl thematische Aspekte und Hintergründe des Themenbereichs bearbeitet, als auch Methoden und damit verschiedene Produktions-Programme, wie z.B. Flash, Captivate, html5, gamebased Learning Lösungen etc. vorgestellt.   Von Fakten und Hintergründen, über die Herausforderungen des Projektmanagements, bis hin zur Produktion werden somit alle Stadien der Entstehung eines Online-Lernkurses betrachtet. Ziel ist es den Hörerinnen ein möglichst differenziertes Bild der wachsenden Branche zu liefern sowie einen Einblick in die Projekt-Planung und -Produktion zu ermöglichen. So erfahren sie auch welche Tätigkeitsfelder die Branche für IT-Absolventinnen bietet. ...
Lunch Lecture
Mi
24
Aug

13:00-13:45

Tipps für Frauen im Management

Ziel dieses Vortrags ist es eigene Erfahrungen aus der Praxis weiterzugeben ...
Lunch Lecture
Do
25
Aug

13:00-13:45

Vortrag Neue Räume für Neues Arbeiten

Nerds, einsam vor ihren Computern in einem fensterlosen Kellerloch, tagelang ohne aufzuschaun, gibt es das noch? Wollen und können Frauen in der IT auf diese Weise produktiv sein? Offenbar nicht (mehr), wenn man sich zb die CoWorking Spaces anschaut, die in den letzten Jahren in vielen europäischen Städten entstanden sind. Sind diese schon das Optimum? Wie findet frau zu der ihr persönlich angenehmen und arbeitsförderlichen räumlichen Umgebung?   In dieser Lunch-Lecture zeigt Ursula Spannberger wie Raumkonzepte agile Arbeitskonstellationen in der IT fördern oder behindern können. Die von ihr entwickelte Methode der RAUM.WERTanalyse bietet die Möglichkeit, Ihre eigenen räumlichen Bedürfnisse zu realisieren. Was immer für Sie persönlich die wichtigsten Eigenschaften eines Raumes sind, ob Offenheit, Flexibilität, Schutz, Teamworkmöglichkeit, Rückzug, Helligkeit, Kommunikation, Ausblick, Ruhe, Dunkelheit, etc... Erfahren Sie, wie Sie diese erforschen und mit den Bedürfnissen anderer abstimmen können, sodass daraus ein ideales Arbeits- und Wohlfühl-Ambiente für Sie - und ihre KollegInnen - entsteht.     ...
Lunch Lecture
Fr
26
Aug

13:00-13:45

Sichere Email

Die Email-Kommunikation gehört mittlerweile zu unserem Alltag. Da die Technologie dahinter jedoch nicht sicher ist, können Emails einfach abgefangen, mitgelesen oder gar manipuliert werden. Dieser Vortrag informiert über die Gefahren im Bereich der Emailkommunikation und zeigt Möglichkeiten auf, wie man sich vor diesen schützen kann. Inhaltsübersicht: - Überblick über Sicherheitsanforderungen und Risiken bei der Email-Kommunikation - Vorstellung häufiger Cyberangriffe auf Email-Kommunikation - Einführung in die Verschlüsselung und Signatur von Emails ...
Lunch Lecture
Di
30
Aug

13:00-13:45

Spam und Scam - einmal anders gesehen :-)

Als Mittagskurs (Mittagspause) Was passiert, wenn man auf Spam-Mails antwortet? Der verstorbene Onkel in Nigeria, der Transfer der Goldbarren, der Ofen in Russland, die dich liebende Olga - wie entwickelt sich die Konversation, wenn man sich drauf einlässt? :-) ...
Lunch Lecture
Mi
31
Aug

13:00-13:45

Medizinische Bildverarbeitung

Inhalte der Lehrveranstaltung: -      Was ist Medizinische Bildverarbeitung? -      Wie sind medizinische Bilddaten aufgebaut -      Automatische Bildsegmentierung und Bilderkennung Ziele der Lehrveranstaltung:  Ich möchte einen Einblick in die medizinische Bildverarbeitung vermitteln und zeigen, dass es sich um ein spannendes und innovatives Feld handelt. Es geht vor allem darum eine Motivation für den Berufszweig und die Forschung zu schaffen. ...
Lunch Lecture
Do
1
Sep

13:00-13:45

SEO = mehr als SEO

Ziel des Kurses ist ein Grundverständnis für Suchmaschinenoptimierung von Websites und Webshops und deren unterschiedlichen Disziplinen wie Content, Technik, Systeme, Usability, ... Anschließend sollte zb eine projektmanagement-technische Begleitung von WebProjekte möglich sein. Die Studentin weiß worauf geachtet werden muss und kann die Spezialisten koordinieren und kontrollieren. ...
Lunch Lecture
Fr
2
Sep

13:00-13:45

Weiblicher Eigensinn als Voraussetzung für Erfolg

Wenn Frauen Karriere machen wollen, wird von Ihnen noch immer mehr verlangt als von männlichen Kollegen und selbst bei hoher fachlicher Kompetenz ist der Blick auf Frauen einer, der sie in Anpassungen zwängt und damit schwächt. Alle reden von den Stärken der Frauen, aber die dürfen sie nur in begrenztem Rahmen zeigen, sonst folgt eine Abwertung. Der Eigen-sinn als Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches berufliches Leben ist lernbar und macht Spaß. Erweitern wir unsere soft-skills um dieses zentralen Faktor und der Erfolg darf kommen. ...
ditact Modul
Sa
27
Aug
-
Sa
3
Sep

Einstieg Informatik

Unser zweiwöchiges Modul "Informatik Intensiv" ist ein qualitativ hochwertiges Informatik-Vorstudium mit universitärem Anspruch. Es umfasst die wesentlichen Grundlagen für das Informatikstudium. Die Inhalte der verschiedenen Lehrveranstaltungen sind aufeinander abgestimmt und geben Ihnen ein erstklassiges Rüstzeug für alle weiteren Höhenflüge in der Informatik! Am Ende der zwei Wochen erhalten Sie ein Modulzertifikat der Universität Salzburg mit x ECTS Punkten. ...
ditact Modul
Do
25
Aug
-
Sa
27
Aug

HCI

Das einwöchige Human-Computer Interaktion (HCI) Modul bietet einen Einstieg in den Bereich der Mensch-Technik Interaktion und dem Design von nutzerfreundlichen Benutzeroberflächen (User Interfaces) von interaktiven Systemen. Neben dem Einblick in die Grundlagen der HCI liegt der Schwerpunkt dieses Moduls auf dem User-Centered Design (Nutzerzentriertes Design). Im Rahmen des nutzerzentrierten Designs werden dessen unterschiedliche Phasen erklärt und die Teilnehmerinnen lernen aktiv die Rolle der EntwicklerInnen, DesignerInnen und NutzerInnen kennen. Dabei werden auch gängige HCI Methoden und Design Prinzipien für das User Interface Design vorgestellt, sowie ein Überblick über Usability Kriterien und die Durchführung von Usability Studien gegeben. Das theoretische Verständnis wird mit praktischen Anwendungsbeispielen kombiniert. Die Teilnehmerinnen werden auch selbständig für die im Nutzerzentrierten Design erarbeiten Konzepte eine Usability Studie planen, vorbereiten und im Usability Labor des Center for Human-Computer Interaction durchführen. Das HCI Modul wird mit einer Projektarbeit abgeschlossen, wofür die Teilnehmerinnen insg. 2 ECTS-Punkte erhalten können (anrechenbar als PS Usability und User Experience Engineering und als Wahlfach im Informatik Studium der Universität Salzburg). Dafür sind auch Übungen außerhalb der Kurszeiten vorgesehen (d.h. auch Zeit außerhalb des Moduls einplanen). ...
ditact Modul
Fr
26
Aug
-
Do
1
Sep

IT Governance

Im Modul IT Governance können Studentinnen, IT-Projektleiterinnen, Managerinnen für IT-Schutz und Sicherheit sowie alle IT-interessierten Frauen aus unterschiedlichen Berufsfeldern Techniken und das Management der IT-Sicherheit sowie Fragestellungen und gesetzliche Bestimmungen des Datenschutzes kennenlernen. Umgebung und notwendige Maßnahmen für die Sicherheit und den Schutz von IT-Systemen werden in allen Facetten in IT-Netzen, Datenbanken, im Datenschutz und im Arbeitsablauf von Organisationen betrachtet: - Schwachstellenidentifikationen, -analysen und Sicherheitsstrategien mit Identifizieren von Angriffsmöglichkeiten, Schutzmöglichkeiten wie Firewall, Signaturen, Verschlüsselungen und Zutrittskontrollverfahren - Schutz von gespeicherten und verarbeiteten, personenbezogenen Daten durch Datenschutzgesetze und Wahlmöglichkeiten der Datengeberinnen im Alltag und in der Hochschule - Menschen und Organisation eines Unternehmens als gefährdetes IT-Managementsystem mit IT-bezogener Risiko- und Organisationsanalyse nach DIN ISO/IEC 27001 - Angriff und Schutz im Linux- und Datenbankbereich, konkretes Komprimittieren anderer Rechner Das Thema IT-Sicherheit wird in dieser Modulwoche inhaltlich vorgestellt, diskutiert und durch praktische Übungen angewendet. Die Kurse „Informationssicherheit“ und „Datenschutz im Fokus“ setzen keine Vorkenntnisse voraus und sind für alle IT-interessierten Frauen geeignet. Die Kurse „IT-Security Crashkurs“ und „Hacken und Security“ setzen die unter den Kursen genauer angegebenen IT-Kenntnisse der Teilnehmerinnen voraus. Besonders geeignet für: IT Projektleiterinnen, IT-Verantwortliche und Studierende ...
ditact Modul
Do
25
Aug
-
Sa
3
Sep

Smarte Schule für LehrerInnen

Smart Phone, Smart Board - Smarte LehrerInnen, Smarte SchülerInnen Das Modul bietet für Lehrerinnen und Lehrer sowie Lehramtsstudierende eine kreative Auswahl an Möglichkeiten mit modernen Technologien und kreativen Unterrichtsmethoden Kenntnisse, Fähigkeiten und Strategien der Informatik zu vermitteln. Die vorbereiteten Unterrichtskonzepte können live erlebt und erprobt werden und im Tun neu geborene Ideen können in den Gruppen diskutiert und weiterentwickelt werden. Sodass am Ende jede/r TeilnehmerIn viel Motivation für IT im Unterricht und einen Schatz an neuen Unterrichtsmaterialien mit in das neue Unterrichtsjahr nehmen kann. In Kooperation mit der PH Salzburg sind die Kurse FÜR LEHRER UND LEHRERINNEN sowie LEHRAMTSTUDIERENDE kostenfrei und werden im Rahmen der LehrerInnenfortbildung angerechnet. Mit der Teilnahmebestätigung wird die Teilnahme für Lehrer und Lehrerinnen im Nachhinein in PH online bestätigt. ...
ditact Modul
Mo
22
Aug
-
Sa
27
Aug

Web

Das einwöchige Web-Modul bietet den Einstieg in die Erstellung von Webseiten mit einem Content-Management-System und in die einfache Web-Programmierung. Wenn Sie beide Kurse mit Erfolg abschließen und den schriftlichen Test bestehen erhalten Sie 2 ECTS-Punkte. Dieses Modul ist im Informatik-Studium an der Uni Salzburg als Wahlfach anrechenbar. ...
ditact Modul
Mo
22
Aug
-
Mi
31
Aug

Zertifizierungen

Hier handelt es sich nicht um ein Modul im eigentlichen Sinne, es werden nur jene Kurse zusammengefasst bei denen zu Kursende eine Zertifizierungsprüfung abgelegt werden muss. In diesem Jahr sind das die Kurse Software Requirements Management und der Grundkurs Software Usability and User Experience Durch die Prüfung erhöht sich auch die Anmeldegebühr, bitte entnehmen Sie die jeweilige Gebühr den Kursbeschreibungen. ...