Header
Ass.Prof. Dr.

Ursula Maier-Rabler

Ursula Maier-Rabler
Ursula Maier-Rabler, Kommunikationswissenschafterin, Assistenzprofessorin. Gründerin und langjährige Leiterin des Center for Advances Research and Studies in Information and Communication & Society (ICT&S Center) an der Universität Salzburg. Sie ist derzeit stellvertretende Leiterin der 2015 gegründeten Abteilung "Center for ICT&S" am Fachbereich Kommunikationswissenschaft an der Universität. Ursula Maier-Rabler beschäftigt sich in ihrer Forschung und Lehre generell mit den aktuellen Phänomenen der digitalen Gesellschaft im Spannungsfeld zwischen Politik, Ökonomie, Kultur und Technologie. Insbesondere mit den Themen Demokratie, Partizipation und Transparenz und dem Einsatz diogitaler Netzwerktechnologien für gesellschaftliche Partizipation sowie mit Themen vion digitaler Kompetenz/Literacies.

Sie ist seit 2004 langjährige Projektverantwortliche für die ditact.

Vorstandsvorsitzende des Demokratiezentrums Wien, Vorstandsmitglied im Bildungswerk Salzburg.

letzte Änderung: Mär 2017

Ursula Maier-Rabler ist derzeit Mitglied des ditact Beirat. Sie arbeitet im ditact Team.

Aktuelle Kurse

Ursula Maier-Rabler hält auf der Summer Studies 2019 folgende Kurse:

  • ditact 2018 Kurs Eröffnungsfeier der ditact Summer Studies 2018
  • Kurse

    Andere Lektorinnen

    Stefanie Wuschitz Jasmin Döhling-Wölm Karin Moser Graziella Spitz Celina Raffl Diana Knodel Ricky Ruiqi Zhou