Header

Kurse

Legacy Systeme

Maria-Therese Teichmann

Agile Software Entwicklung

Barbara Weber
27. Aug von 9:00 bis 16:30

Web 2012

Brigitte Jellinek
27. Aug von 9:00 bis 16:30

Grundlagen des Projektmanagements

Ruth Marzi
27. Aug 9:00-16:30
28. Aug 9:00-16:30

Smartphones - Ein App für alle Fälle

Claudia Breitenfellner
27. Aug 9:00-18:45
28. Aug 9:00-16:30

Teambuilding - Kreativität - Reflexion

Alexandra Kreuzeder
27. Aug 9:00-15:45
28. Aug 9:00-15:45
29. Aug 9:00-11:30

Programmieren mit Python

Angelika Gößler
28. Aug 9:00-16:30
29. Aug 9:00-16:30

Kohle & Cash, Marie & Moneten

Maria Embacher
28. Aug von 9:00 bis 16:30

High Performance Computing

Lena Oden
29. Aug 9:00-15:45
30. Aug 9:00-15:45
31. Aug 9:00-11:30

Hacking-Contest

Claudia Breitenfellner
29. Aug von 9:00 bis 16:30

Sprachverarbeitung - Verfahren und Anwendungen

Ruth Marzi
29. Aug 9:00-15:45
30. Aug 9:00-15:45
31. Aug 9:00-11:30

Unternehmensgründung

Gabriele Steinkogler-Scherzer, CMC
29. Aug 9:00-16:30
5. Sep 9:00-16:30

C/C++ Programmierung

Claudia Breitenfellner
30. Aug 9:00-15:45
31. Aug 9:00-15:45
1. Sep 9:00-11:30

Domain Name Service

Angelika Gößler
30. Aug von 9:00 bis 16:30

Google Maps & Co

Elisabeth Weinke, Sabine Hennig
30. Aug 9:00-16:30
31. Aug 9:00-16:30

eLaw + Social Media

Ingeborg Mottl
30. Aug 9:00-15:45
31. Aug 9:00-15:45
1. Sep 9:00-11:30

Programmieren lernen mit Java

Petra Nußdorfer
30. Aug 9:00-15:45
31. Aug 9:00-15:45
1. Sep 9:00-11:30

e-transport logistics

Yasanur Kayikci
31. Aug von 9:00 bis 16:30

Geek Girl Barcamp

Brigitte Jellinek
31. Aug von 18:00 bis 21:00

Linux-Abend

Claudia Breitenfellner
31. Aug von 18:45 bis 20:15

Softwareentwicklung in der Praxis

Anke Mündler
31. Aug 9:00-18:45
1. Sep 9:00-16:30

Freude am Reden und sich Präsentieren

Andrea Fellinger
31. Aug von 9:00 bis 16:30

Führungskurs für freche Frauen

Jasmin Döhling-Wölm
3. Sep 9:00-16:30
4. Sep 9:00-16:30

Joomla

Angelika Kusel
3. Sep 9:00-15:45
4. Sep 9:00-15:45
5. Sep 9:00-11:30

WebGL

Gerlinde Emsenhuber
3. Sep 9:00-16:30
4. Sep 9:00-16:30

Wissen Sie eigentlich, wie gut Sie sind?

Silvia Bauer
3. Sep 9:00-16:30
4. Sep 9:00-16:30

Grundlagen zu relationalen Datenbanken

Sabine Klausner
3. Sep 9:00-16:30
4. Sep 9:00-16:30

E-Health

Eva Gattnar
3. Sep 9:00-15:45
4. Sep 9:00-15:45
5. Sep 9:00-11:30

Linux Systems Management

Claudia Breitenfellner
3. Sep 9:00-15:45
4. Sep 9:00-15:45
5. Sep 9:00-11:30

Werkzeuge und Methoden für Java

Stefanie Scherzinger
3. Sep 9:00-15:45
4. Sep 9:00-15:45
5. Sep 9:00-11:30

Generatives Design und Informationsvisualisierung

Helga Tauscher
5. Sep 9:00-16:30
6. Sep 9:00-16:30

Interkulturelle Kompetenz

Silvia Bauer
5. Sep 9:00-16:30
6. Sep 9:00-16:30

Risk- und Projektmanagement

Carola Gosch
5. Sep 9:00-15:45
6. Sep 9:00-15:45
7. Sep 9:00-11:30

Business Process Management

Eva Gattnar
6. Sep 9:00-15:45
7. Sep 9:00-15:45
8. Sep 9:00-11:30

Game Design Workshop

Naemi Luckner, Sabine Harrer
6. Sep 9:00-16:30
7. Sep 9:00-16:30

Interaktion + Interface


6. Sep 9:00-16:30
7. Sep 9:00-16:30

Cloud Computing

Stefanie Scherzinger
6. Sep 9:00-15:45
7. Sep 9:00-15:45
8. Sep 9:00-11:30

Netzwerk- und Hardware-Labor

Claudia Breitenfellner
6. Sep 9:00-15:45
7. Sep 9:00-15:45
8. Sep 9:00-11:30

PHP und MySQL

Kerstin Puschke
6. Sep 9:00-18:45
7. Sep 9:00-16:30

Data Mining

Kathrin Kirchner
6. Sep 9:00-16:30
7. Sep 9:00-16:30

Freude am Reden und sich Präsentieren II

Andrea Fellinger
7. Sep. von 9:00 bis 16:30

Prozessor, CMOS und Freunde

Michaela Wullinger
7. Sep von 9:00 bis 16:30

Linux für Einsteigerinnen

Kerstin Puschke
8. Sep von 9:00 bis 16:30

ditact Modul
Di
28
Aug
-
Mi
29
Aug

Agiles Projekt mit Ruby on Rails

... Der Einstieg in Webdesign und Webporgrammierung fällt leicht - Informationen, Werkzeuge und Programmiersprachen sind gratis und leicht zu finden. Der Schritt der Professionalisierung fällt wesentlich schwerer: was kommt nach dem ersten PHP Programm? In diesem drei-tägigen Kurs lernen wir das aktuelle Framwork Ruby on Rails kennen und entwickeln damit ein kleines Web-Projekt. Dieses Modul ist an der Uni Salzburg als Wahlfach und an der FH Salzburg im Studiengang MMT im Schwerpunkt Web und Communities anrechenbar. ...
ditact Modul
Mo
27
Aug
-
Sa
1
Sep

HCI

... Das einwöchige HCI-Modul bietet den Einstieg in den Bereich der Mensch-Technik Interaktion und was man bedenken muss für die Erstellung und das Design von benutzerfreundlichen Benutzeroberflächen (User Interfaces) von interaktiven Systemen. Neben einem Einblick in die Grundlagen der HCI, werden Design Prinzipien für User Interface Design vorgestellt, sowie ein Überblick über Usability Kriterien und die Durchführung von Usability Studien gegeben. Das theoretische Verständnis wird mit praktischen Anwendungsbeispielen kombiniert. Die Teilnehmerinnen werden auch selbständig eine Usability Studie planen, vorbereiten und im Usability Labor des ICT&S Centers durchführen. Das HCI Modul wird mit einer Projektarbeit abgeschlossen, wofür die Teilnehmerinnen insg. 2 ECTS-Punkte erhalten können. Dieses Modul ist als PS Usability und User Experience Engineering und als Wahlfach im Informatik Studium der Universität Salzburg anrechenbar. ...
ditact Modul
Mo
27
Aug
-
Sa
8
Sep

Informatik Intensiv

... Unser zweiwöchiges Modul "Informatik Intensiv" ist ein qualitativ hochwertiges Informatik-Vorstudium mit universitärem Anspruch. Es umfasst die wesentlichen Grundlagen für das Informatikstudium. Die Inhalte der verschiedenen Lehrveranstaltungen sind aufeinander abgestimmt und geben Ihnen ein erstklassiges Rüstzeug für alle weiteren Höhenflüge in der Informatik! Am Ende der zwei Wochen erhalten Sie ein Modulzertifikat der Universität Salzburg mit 4 ECTS Punkten. ...
ditact Modul
Mo
3
Sep
-
Sa
8
Sep

Netzwerke

... Umfangreiches Basiswissen zum Verständnis der heutigen Netzwerk- und Kommunikationstechnologien. Am Ende werden Sie ein kleines Netz selber aufbauen und verstehen wie es funktioniert. Dieses Modul ist im Studiengang ITS der FH Salzburg als Pflichtfach und im Informatik Studium der Uni Salzburg als Wahlfach anrechenbar ...
ditact Modul
Mo
3
Sep
-
Fr
7
Sep

Software Requirements Management (CPRE-FL)

... Die Lehrveranstaltung deckt die Grundlagen des Software Requirements Engineering ab und bereitet auf die Zertifizierungsprüfung CPRE-FL vor, die vom IREB (International Requirements Engineering Board) vergeben wird. Teilnehmerinnen dieser Lehrveranstaltung haben Grundwissen im Requirements Engineering. Sie kennen die entsprechenden internationalen Standards und Methoden. Die für die Anforderungsmodellierung geeigneten UML-Diagrammtypen Use-Case-Diagramm, Klassendiagramm, Aktivitätsdiagramm und Zustandsdiagramm werden verstanden, ebenso die Nicht-UML-Diagramme ERD und Datenflussdiagramm. Der Lehrstoff hält sich strikt an den Lehrplan der Zertifizierung CPRE-FL und beinhaltet nicht nur technische Aspekte sondern z.B. auch Problematiken der natürlichen Sprache und Konflikte bei unterschiedlichen Wünschen. Der CPRE-FL-Lehrplan sieht die folgenden Themen vor: - Einleitung und Grundlagen - System und Systemkontext abgrenzen - Anforderungen ermitteln - Dokumentation von Anforderungen - Natürlichsprachige Dokumentation von Anforderungen - Anforderungen modellbasiert dokumentieren - Anforderungen prüfen und abstimmen - Anforderungen verwalten - Werkzeugunterstützung   Die Zertifizierungsprüfung ist nicht Teil der Lehrveranstaltung. Die Vortragenden empfehlen aber die Prüfung zu absolvieren. Es besteht aber in keinem Fall ein Zusammenhang mit der LV-Note. Vorausgesetzt es besteht der Wunsch, wird die Prüfung von den Vortragenden organisiert. Die anfallende Prüfungsgebühr von 300.- € (Studentinnen 150 €) ist von den Teilnehmenden privat zu entrichten. Das erworbene Zertifikat ist ein international anerkanntes Personenzertifikat mit lebenslanger Gültigkeit. ...
ditact Modul
Mo
3
Sep
-
Fr
7
Sep

Web

... Das einwöchige Web-Modul bietet den Einstieg in die Erstellung von Webseiten mit einem Content-Management-System und in die einfache Web-Programmierung. Wenn Sie beide Kurse mit Erfolg abschließen und den schriftlichen Test bestehen erhalten Sie 2 ECTS-Punkte. Dieses Modul ist im Informatik-Studium an der Uni Salzburg als Wahlfach anrechenbar ...
Ditact Programm
Mo
27
Aug

12:00-13:30

ditact_opening 2012

... Am Montag, 27. August um 12:30 findet die Eröffnung der ditact_women’s IT summer studies im Unipark Nonntal statt. Als Key‐Note konnten wir die Open Government Spezialistin Anke Domscheit‐Berg gewinnen. Die anschließende Podiumsdiskussion führt Ursula Maier‐Rabler (Projektverantwortliche) zum Thema „Frauen als Gestalterinnen in der IT“ mit Vertreter/innen aus Wissenschaft und Wirtschaft. Anlässlich des 10‐jährigen Jubiläums dürfen wir danach herzlich zum musikalisch begleiteten Buffet einladen! „Wer unsere Demokratie nicht von oben öffnet, muss mit ihrer Öffnung von unten rechnen. Informationstechnologie macht es möglich.“ Anke Domscheit‐Berg war in Unternehmen wie Accenture, McKinsey und Microsoft Deutschland in führender Position tätig. Sie ist Gründerin der Firmen „fempower.me“ und „opengov.me“ und setzt sich verstärkt sowohl für Frauen als auch für die Bereiche Politik und Verwaltung ein. Am Tag der Eröffnung hält sie einen Kurzvortrag über Demokratie in einer digitalen Gesellschaft – wie Open Government und neue Bürgerbewegungen Machtverhältnisse verändern. Open Government steht für mehr Transparenz und mehr Partizipation, die Grundlage ist jedoch der freie Zugang zu Technologie, insbesondere des Internets. In wie weit dadurch Chancen für die Zivilgesellschaft – insbesondere auch für Frauen – entstehen wird Teil des Vortrags sein. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit Gästen aus Wissenschaft und Wirtschaft unter der Leitung von Ursula Maier‐Rabler statt. Passend zum Vortrag beschäftigt sich die Diskussion mit der Rolle der Frauen als Gestalterinnen von Informatik und IT. Auch die Rolle der ditact wird hier angesprochen. Gelegenheit zum Austausch bietet das im Anschluss stattfindende Buffet. ...
Ditact Programm
Di
28
Aug
-
Di
4
Sep

QiGong

... QiGong ist eine tiefgreifende medizinische Methode, um Selbstheilungsprozesse anzuregen und sich gesund zu halten. Die Übungen basieren auf dem Yin/Yang- Prinzip und der Theorie der Meridiane (fünf Elemente). Die Übungen dienen speziell zur geistigen Klarheit, Ausgeglichenheit und Vitalität. ...
Ditact Programm
Mi
29
Aug
-
Mi
5
Sep

Yoga Mittwoch

... Yoga ist eine philosophische Lehre, die vor tausenden von Jahren in Indien entstanden ist. Es ist eines der ältesten Systeme der Welt für persönliche Entwicklung, das die dreifache Natur des Menschen umfasst: Körper, Geist und Seele. Das Reinigen des Körpers und das Lösen mentaler, physischer und emotionaler Spannungen führt zum ultimativen Ziel von Yoga: Das-zur-Ruhe-Kommen der Gedanken im Geist. Hauptbestandteile des Yoga sind Übungen zur Körperhaltung, Atemübungen, Konzentration, Sammlung sowie Entspannung und Regeneration. ...
Ditact Programm
Mi
29
Aug

18:00-19:30

FUN AND ACTION

... Jeden Mittwoch finden nach den ditact_workshops gegen 17:00 Uhr unsere Spieleabende statt. Unter anderem mit dem schwedischen Geschicklichkeitsspiel „Kubb“ lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen. Nachdem Mannschaften gebildet werden, muss der Versuch gestartet werden, die gegnerischen „Kubbs“ umzuwerfen und am Ende auch noch den König in der Mitte zu treffen. Dieses Spiel ist eine gute Abwechslung, um sich vom intensiven Kurstag in einer lockeren Atmosphäre zu entspannen und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Bei Schönwetter findet die Veranstaltung im Freien statt, doch auch für Indoor Aktivitäten ist gesorgt. ...
Ditact Programm
Do
30
Aug

18:00-19:30

ditact_Stammtisch

... Um den Tag entspannt ausklingen zu lassen, gibt es den ditact_Stammtisch: Eine ideale Gelegenheit, um sich bei gutem Essen und Trinken mit den Kolleginnen auszutauschen und sich näher kennenzulernen. Ab 17:00 Uhr treffen wir uns im Lemonchilli (in der Nähe des Unipark Nonntal). ...
Ditact Programm
Fr
31
Aug
-
Fr
7
Sep

Yoga Freitag

... Yoga ist eine philosophische Lehre, die vor tausenden von Jahren in Indien entstanden ist. Es ist eines der ältesten Systeme der Welt für persönliche Entwicklung, das die dreifache Natur des Menschen umfasst: Körper, Geist und Seele. Das Reinigen des Körpers und das Lösen mentaler, physischer und emotionaler Spannungen führt zum ultimativen Ziel von Yoga: Das-zur-Ruhe-Kommen der Gedanken im Geist. Hauptbestandteile des Yoga sind Übungen zur Körperhaltung, Atemübungen, Konzentration, Sammlung sowie Entspannung und Regeneration. ...
Ditact Programm
Mo
3
Sep

15:45-18:45

ditact_caching

... Wir veranstalten unsere eigene ditact_Schnitzeljagd nach dem Vorbild des „geo-cachings“. Geocaching ist eine Hightech-Schatzsuche, bei dem die Spieler mit einem GPS-Gerät ausgerüstet, versteckte Gegenstände bzw. Caches suchen müssen. Erfolgreiche Schatzsucher können ihre Erlebnisse direkt online mit ihrer Community teilen.   Schatzjäger haben am Montag, den 03. September die Möglichkeit, ihren guten Spürsinn unter Beweis zu stellen. Feste Schuhe, wasserfeste Kleidung und ein GPS-Gerät, wie etwa ein Smartphone, wären von Vorteil.   ...
Ditact Programm
Mi
5
Sep

18:00-19:30

FUN AND ACTION II

... Jeden Mittwoch finden nach den ditact_workshops gegen 17:00 Uhr unsere Spieleabende statt. Unter anderem mit dem schwedischen Geschicklichkeitsspiel „Kubb“ lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen. Nachdem Mannschaften gebildet werden, muss der Versuch gestartet werden, die gegnerischen „Kubbs“ umzuwerfen und am Ende auch noch den König in der Mitte zu treffen. Dieses Spiel ist eine gute Abwechslung, um sich vom intensiven Kurstag in einer lockeren Atmosphäre zu entspannen und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Bei Schönwetter findet die Veranstaltung im Freien statt, doch auch für Indoor Aktivitäten ist gesorgt. ...
Ditact Programm
Do
6
Sep

18:00-19:30

ditact_Stammtisch II

... Um den Tag entspannt ausklingen zu lassen, gibt es den ditact_Stammtisch: Eine ideale Gelegenheit, um sich bei gutem Essen und Trinken mit den Kolleginnen auszutauschen und sich näher kennenzulernen. Ab 17:00 Uhr treffen wir uns im ARGE Beisl (direkt neben Unipark Nonntal). Niveau: Interdisziplinär Diese Veranstaltung ist für Studentinnen aus allen Studienrichtungen geeignet. Es werden keine besonderen Kenntnisse in Informatik oder IT vorausgesetzt, informatische Themen werden behutsam und von Grund auf behandelt. ...
Ditact Programm
Fr
7
Sep

18:00-19:30

Wanderung zum Biergarten

... Am 07. September steht ein gemütlicher Abendspaziergang zum Augustiner Bräu nach Mülln am Programm. Nach einem rund 30-minütigen Spaziergang durch die Altstadt genießen wir bei herzhaften Jausenangeboten und köstlichem Augustinerbier das Salzburger Flair im großen Gastgarten. Wie in einer typischen Braugaststätte üblich, erhalten auch hier die Besucher die Möglichkeit, ihre selbst mitgebrachte Jause zu verzehren. ...