Header

IT-Anwendung

Einführung in SPSS

Manuela Ender
21. Aug 9:00-12:15
22. Aug 9:00-16:30
23. Aug 9:00-12:15

Ist das Passwort tot?

Christine Ziske
21. Aug von 9:00 bis 12:15

Wordpress kompakt - Zusatz-Termin

Angelika Röck
21. Aug von 9:00 bis 17:15

Capture the Data

Andrea Salfinger
22. Aug von 9:00 bis 16:30

Visualisierungsmethoden

Esther Ruiz Ben
22. Aug 9:00-16:30
23. Aug 9:00-16:30

Suchmaschinenoptimierung - kurz und kompakt

Dorly Holzer-Harringer
23. Aug von 9:00 bis 16:30

Geodaten, GIS & Webkarten

Sabine Hennig
24. Aug 9:00-16:30
25. Aug 9:00-16:30 (Achtung: Auf Grund einer Terminkollesion der Lektorin musste der Kurs kurzfristig 28./29.08. in die erste Woche verschoben werden!)

Wordpress kompakt

Angelika Röck
24. Aug 9:00-16:30
25. Aug 9:00-16:30

Macht Kryptographie das Internet sicher?

Anna Vymazal
28. Aug 9:00-16:30
29. Aug 9:00-16:30

Software Usability and User Experience

Alexandra Klettenhofer
28. Aug 9:00-15:30
29. Aug 9:00-15:30
30. Aug 9:00-11:30

Augmented Reality

Susanne Meerwald-Stadler
30. Aug von 9:00 bis 16:30

Chatbots 101

Tamara Bogner
2. Sep von 9:00 bis 16:30

IT-Grundlagen

Java Programmieren

Petra Nußdorfer
21. Aug 9:00-12:15
22. Aug 9:00-16:30
23. Aug 9:00-12:15

Linux

Tanja Hanauer
21. Aug 9:00-12:15
22. Aug 9:00-16:30
23. Aug 9:00-12:15

C# - Programmierung

Nicole Hertel
24. Aug 9:00-15:30
25. Aug 9:00-15:30
26. Aug 9:00-11:30

Mathematische Grundlagen

Manuela Ender
24. Aug 9:00-16:30
25. Aug 9:00-16:30

Arduino - Mein Farn twittert

Claudia Breitenfellner
24. Aug 9:00-16:30
25. Aug 9:00-16:30

HowTo set up my own Web- & Mailserver

Andrea Ida Malkah Klaura
26. Aug von 9:00 bis 16:30

Handwerk Informatik

Susanne Meerwald-Stadler
26. Aug von 9:00 bis 16:30

Programmierung mit MATLAB

Yvonne Höller
28. Aug 9:00-15:30
29. Aug 9:00-15:30
30. Aug 9:00-11:30

Netzwerk- und Hardware-Labor

Claudia Breitenfellner
28. Aug 9:00-15:30
29. Aug 9:00-15:30
30. Aug 9:00-11:30

IT-Security Crashkurs

Sigrid Schefer-Wenzl
30. Aug 9:00-16:30
31. Aug 9:00-16:30

Git - Gewusst wie

Christine Koppelt
31. Aug von 9:00 bis 16:30

LaTeX

Yvonne Höller
31. Aug 9:00-15:30
1. Sep 9:00-15:30
2. Sep 9:00-11:30

PHP + MySQL

Claudia Breitenfellner
31. Aug 9:00-16:30
1. Sep 9:00-16:30

Einführung in C

Silvie Schmidt
31. Aug 9:00-16:30
1. Sep 9:00-16:30

IT im Kontext

Rechtsrahmen für Mediengestaltung

Ingeborg Mottl
21. Aug von 9:00 bis 12:15

Grundlagen des eLaw

Ingeborg Mottl
24. Aug 9:00-16:30
25. Aug 9:00-16:30

Partizipation

Sabine Hennig
26. Aug von 9:00 bis 16:30 (Achtung: Auf Grund einer Terminkollesion der Lektorin musste der Kurs kurzfristig von 30.08. in die 1. Woche verschoben werden!)

Datenschutz im Fokus

Ruth Marzi
1. Sep von 9:00 bis 16:30

Eröffnung

Worldcafe

Ursula Maier-Rabler, Alexandra Kreuzeder, Michelle Anne Tabirao, Dina Ibrahim, Shahnoza Bekbulaeva, Ricky Ruiqi Zhou, Ana Cristina Rocha
21. Aug von 15:00 bis 17:00

Eröffnung

Ursula Maier-Rabler, Alexandra Kreuzeder
21. Aug von 12:30 bis 14:00

IT International

Social media in the Chinese context

Ricky Ruiqi Zhou
21. Aug von 9:00 bis 12:15

Southeast Asia Internet Economy & IT Opportunities

Michelle Anne Tabirao
22. Aug von 9:00 bis 12:15

Internet Economy in Latin America

Ana Cristina Rocha
22. Aug von 14:00 bis 17:15

Internet in Central Asia

Shahnoza Bekbulaeva
23. Aug von 9:00 bis 12:15

Social Networks in Egypt

Dina Ibrahim
24. Aug von 9:00 bis 12:15

Hackathon Weekend

Michelle Anne Tabirao, Shahnoza Bekbulaeva, Ana Cristina Rocha
25. Aug 9:00-16:30
26. Aug 9:00-16:30

IT-Management

Software Requirements Management (CPRE-FL)

Sonja Schuster
21. Aug 9:00-12:15
22. Aug 9:00-17:15
23. Aug 9:00-17:15
24. Aug 9:00-17:15
25. Aug 9:00-10:30

Grundlagen des IT Projektmanagement

Viola Mattern
28. Aug 9:00-16:30
29. Aug 9:00-16:30

Design Thinking in der Softwareentwicklung

Viola Mattern
30. Aug 9:00-16:30
31. Aug 9:00-16:30

Komplexe IT Projekte erfolgreich Managen

Carola Gosch
31. Aug 9:00-16:30
1. Sep 9:00-16:30

IT & Didaktik

Informatik aktiv erleben

Petra Nußdorfer
28. Aug von 9:00 bis 16:30

MaKey im Unterricht einsetzen

Petra Nußdorfer
29. Aug von 9:00 bis 16:30

Smartphones im Unterricht

Claudia Breitfuss-Horner
30. Aug von 9:00 bis 16:30

Inside My World

Christine Trültzsch-Wijnen, Sonja Messner
31. Aug von 9:00 bis 16:30

App Entwicklung mit Schüler*innen

Vanessa Bauer
1. Sep von 9:00 bis 16:30

IT & Karriereplanung

Achtsamkeitstraining & Stressbewältigung

Alexandra Kreuzeder
29. Aug von 9:00 bis 16:30

Wissen Sie eigentlich, wie gut Sie sind?

Silvia Bauer
1. Sep von 9:00 bis 16:30

The Art of the Elevator pitch

Irène Kilubi
2. Sep von 9:00 bis 16:30

IT Vertiefungen

Docker

Christine Koppelt
1. Sep 9:00-16:30
2. Sep 9:00-16:30

Capture the Flag - Competition

Tanja Hanauer
2. Sep von 9:00 bis 16:30

ditact Modul
Mo
21
Aug

12:30-16:30

ditact Eröffnung 2017

... Beginn: 12:30 Ort: Unipark Nonntal, Georg-Eisler-Saal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg   Das opening der ditact 2017 steht heuer ganz im Zeichen der Internationalisierung und weltweiten Vernetzung. Dass der Weg in die Informatik und Gestaltung von Technologien in anderen Regionen dieser Welt als eine großartige Chance für Frauen zur Überwindung von traditionellen Barrieren gesehen wird, werden wir anhand eines international besetzten Podiums mit fünf jungen Frauen aus aller Welt demonstrieren. Die Informatikerinnen und Social Media Expertinnen: Ana Christina Rocha (Nicaragua), Dina Ibrahim (Ägypthen), Michelle Anne Tabirao (Indonesien), Ricky Ruiqui Zhou (China) und Shahnoza Bekbulaeva (Uzbekistan) werden anhand ihrer persönlichen Lebensgeschichten und Karriereplanung das Potential der IT für Frauen aus ihrer Perspektive sichtbar machen. Damit leisten sie auch einen wichtigen Beitrag für die ditact Teilnehmerinnnen und potentiellen Interessentinnen als Role-models. Im Anschluss an die internationale Podiumsdiskussion begrüßen wir die VertreterInnen der ditact Partner- und Förderinstitutionen: Landesrätin Mag. Martina Berthold MBA; Vizerektorin Ao. Univ.Prof. Dr. Sylvia Hahn, Universität Salzburg;  Rektorin Dr. Elfriede Windischbauer, PH Salzburg; Geschäftsführerin Dr. Doris Walter, FH Salzburg; Vizepräsidentin Mag. Marianne Kusejko, Industriellenvereinigung Salzburg; Mittagsbuffet mit Live-Music des Cello und Gitarren-Duos "DuoCellAr" Worldcafe Am Nachmittag (15:00-17:00) besteht für die Teilnehmerinnen der ditact sowie externe Gäste und InteressentInnen die einmalige Möglichkeit mit den internationalen Role-Models der mittäglichen Podiumsdiskussion in einen intensiven Dialog und Interessensaustausch einzutreten. Im Format eines „Woldcafes“ widmen wir uns einigen wichtigen Fragen der ditact Thematik unter Einbeziehung der Erfahrungen und Perspektiven unserer internationalen Referentinnen (Motivationslagen, Arbeitsbedingungen, Ausbildungswege, Karrierepotentiale, Arbeitsplatzbeschaffenheit usw.). Diese Veranstaltung soll zu mehr Bewusstsein der dringenden Notwendigkeit der Erhöhung des Frauenanteils in der IT beitragen und TeilnehmerInnen zu einer Karriere in der IT motivieren.   Moderation: Ass-Prof. Dr. Ursula Maier-Rabler Die Eröffnung ist öffentlich zugänglich - wir freuen uns auf Sie und mitgebrachte Gäste! Hinweis: Bereits am Vormittag vor der offiziellen Eröffnung findet ein erster Auftakt des internationalen Moduls durch einen Kurs über „Social media in the chinese context“ von Ricky Ruiqui Zhou statt, welche vor allem für internationale MarketingstragInnen von Interesse ist (offen für Männer und Frauen). ...
ditact Modul
Mo
21
Aug
-
Mi
30
Aug

Einstieg Informatik

... Unser zweiwöchiges Modul "Informatik Intensiv" ist ein qualitativ hochwertiges Informatik-Vorstudium mit universitärem Anspruch. Es umfasst die wesentlichen Grundlagen für das Informatikstudium. Die Inhalte der verschiedenen Lehrveranstaltungen sind aufeinander abgestimmt und geben Ihnen ein erstklassiges Rüstzeug für alle weiteren Höhenflüge in der Informatik! Am Ende der zwei Wochen erhalten Sie ein Modulzertifikat der Universität Salzburg.   einzelne Kurse ab € 35, gesamtes Modul um € 205   ...
ditact Modul
Mo
21
Aug
-
Sa
26
Aug

International Experience

... The international module adresses the central topics of global networking through ICT / Internet. Both cultural, software and user-specific differences in the different regions of the world are addressed in five individual events offered by international software developers and social media experts. In addition to IT developers, these courses are also of central importance for social media marketing experts facing intercultural challenges as well as internationally active IT business strategists. Furthermore, this module is also of interest to internationally operating experts or representatives of international organizations and companies. The internationalization strategy of ditact also includes the international Hackathon, which will take place on 25 and 26 August (entry free), as well as the opening event under this motto, together with Worldcafe. The events of the international module can be booked individually and (except the Hackathon) open to both male and female interested parties. The language is English. Requirements: Interest in IT and international development. No specific IT know how needed. € 25 per course, € 135 for the entire module, Hackathon: free of charge  Courses of this module can also be booked individually. Exceptionally also for male participants accessible (except Hackathon)   Das internationale Modul greift die zentralen Themen der globalen Vernetzung durch ICT/Internet auf. Sowohl kulturelle als auch Software - und anwenderspezifische Unterschiede in den verschiedenen Regionen dieser Welt werden in fünf einzelnen Veranstaltungen, welche jeweils von internationalen Softwareentwicklerinnen und Social-Media-ExpertInnen angeboten werden, aufgegriffen. Neben IT-EntwicklerInnen sind diese Kurse vor allem auch für Social-Media-Marketing-ExpertInnen mit interkulturellen Aufgabenstellungen, als auch für international tätige IT-Business-StrategInnen von zentraler Bedeutung. Weiters ist dieses Modul auch für generell international operierende ExpertInnen bzw. VertreterInnen von internationalen Organisationen und Unternehmen von Interesse. Die Internationalisierungsstrategie der ditact umfasst zudem auch noch den internationalen Hackathon, welcher am 25. und 26. August stattfinden wird (Eintritt frei), sowie die unter diesem Motto stehende Eröffnungsveranstaltung samt Worldcafe.  Die Veranstaltungen des internationalen Moduls sind einzeln buchbar und stehen (bis auf den Hackathon) sowohl männlichen als auch weiblichen InteressentInnen offen. Die Kurssprache ist Englisch.     ...
ditact Modul
Mo
21
Aug
-
Sa
2
Sep

IT Security and Privacy

... Im Modul IT Governance können Studentinnen, IT-Projektleiterinnen, Managerinnen für IT-Schutz und Sicherheit sowie alle IT-interessierten Frauen aus unterschiedlichen Berufsfeldern Techniken und das Management der IT-Sicherheit sowie Fragestellungen und gesetzliche Bestimmungen des Datenschutzes kennenlernen. Umgebung und notwendige Maßnahmen für die Sicherheit und den Schutz von IT-Systemen werden in allen Facetten in IT-Netzen, Datenbanken, im Datenschutz und im Arbeitsablauf von Organisationen betrachtet: - Schwachstellenidentifikationen, -analysen und Sicherheitsstrategien mit Identifikation von Angriffsmöglichkeiten, Schutzmöglichkeiten wie Firewall, Signaturen, Verschlüsselungen und Zutrittskontrollverfahren - Schutz von gespeicherten und verarbeiteten, personenbezogenen Daten durch Datenschutzgesetze und Wahlmöglichkeiten der Datengeberinnen im Alltag und in der Hochschule - Menschen und Organisation eines Unternehmens als gefährdetes IT-Managementsystem mit IT-bezogener Risiko- und Organisationsanalyse nach DIN ISO/IEC 27001 - Angriff und Schutz im Linux- und Datenbankbereich, konkretes Komprimittieren anderer Rechner Das Thema IT-Sicherheit wird in dieser Modulwoche inhaltlich vorgestellt, diskutiert und durch praktische Übungen angewendet.       Preise ab € 25 pro Kurs, € 245 für gesamtes Modul ...
ditact Modul
Mo
28
Aug
-
Fr
1
Sep

Smarte Schule für Lehrerinnen und Lehrer

... Das Modul bietet für Lehrerinnen und Lehrer sowie Lehramtsstudierende eine kreative Auswahl an Möglichkeiten mit modernen Technologien und kreativen Unterrichtsmethoden Kenntnisse, Fähigkeiten und Strategien der Informatik zu vermitteln. Die vorbereiteten Unterrichtskonzepte können live erlebt und erprobt werden und im Tun neu geborene Ideen können in den Gruppen diskutiert und weiterentwickelt werden. Sodass am Ende jede/r TeilnehmerIn viel Motivation für IT im Unterricht und einen Schatz an neuen Unterrichtsmaterialien mit in das neue Unterrichtsjahr nehmen kann. In Kooperation mit der PH Salzburg sind die Kurse FÜR LEHRER UND LEHRERINNEN sowie LEHRAMTSTUDIERENDE kostenfrei und werden im Rahmen der LehrerInnenfortbildung angerechnet. Mit der Teilnahmebestätigung wird die Teilnahme für Lehrer und Lehrerinnen im Nachhinein in PH online bestätigt. ...
ditact Modul
Mi
23
Aug
-
Fr
1
Sep

Web

... Das einwöchige Web-Modul bietet den Einstieg in die Erstellung von Webseiten mit einem Content-Management-System und in die einfache Web-Programmierung.       Preise ab € 35 pro Kurs, € 120 für gesamtes Modul ...
ditact Modul
Mo
21
Aug
-
Mi
30
Aug

Zertifizierungen

... Hier handelt es sich nicht um ein Modul im eigentlichen Sinne, es werden nur jene Kurse zusammengefasst bei denen zu Kursende eine Zertifizierungsprüfung abgelegt werden muss. In diesem Jahr sind das die Kurse Software Requirements Management und der Grundkurs Software Usability and User Experience Durch die Prüfung erhöht sich auch die Anmeldegebühr, bitte entnehmen Sie die jeweilige Gebühr den Kursbeschreibungen.       Preise ab € 60 pro Kurs, € 140 für gesamtes Modul   ...
Lunch Lecture
Di
22
Aug

13:00-13:45

Aktuelle Trends: Big Data

... Die neue SMARTE Welt von morgen: Was kann sie, was bringt sie, welche Trends setzen sich durch. Fast jede Firma beschäftigt sich mit diesem Thema. Sich nicht damit zu beschäftigen bedeutet, Möglichkeiten und Chancen den anderen zu überlassen. Zu diesem kostenfreien Vortrag werden auch Männer herzlich eingeladen!   ...
Lunch Lecture
Mi
23
Aug

13:00-13:45

AktueIle Trends: Industrie 4.0

... Die neue SMARTE Welt von morgen: Was kann sie, was bringt sie, welche Trends setzen sich durch. Fast jede Firma beschäftigt sich mit diesem Thema. Sich nicht damit zu beschäftigen bedeutet, Möglichkeiten und Chancen den anderen zu überlassen.  Dasselbe gilt auch auch für Sie! Seien sie "up-to-date" und profitieren sie von ihrem Know-How Vorsprung gegenüber Ihren Mitbewerber(innen).  Zu diesem kostenfreien Vortrag werden auch Männer herzlich eingeladen! ...
Lunch Lecture
Do
24
Aug

13:00-13:45

Female Entrepreneurship

...   Die Start-up Szene wächst und wird bunter. Der Ruf aller Beteiligten nach mehr weiblichen Gründerinnen ist deutlich zu vernehmen. Gemischt geschlechtliche Gründerteams sind erfolgreicher und zufriedener. Warum zögern weibliche Akademikerinnen davor, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen? Im Rahmen des WTZ Ost wurden 200 Gründerinnen bzw. Gründungs-Interessierte dazu befragt, in welchen Bereichen sie Unterstützung für besonders sinnvoll und notwendig halten und welche Hürden sie bei der Gründung erlebt haben. Entstanden ist der Austrian University Female Founders Report, der spannende Einblicke in das Denken und Handeln selbständiger Frauen und angehender Gründerinnen aus dem akademischen Umfeld gibt.   Diese Lunch Lecture ist eine Kooperationsveranstaltung von Startup Salzburg und PLUS.Startup.   ...
Lunch Lecture
Mo
28
Aug

13:00-13:45

SCRUM in öffentlichen Projekten

... Ziele - SCRUM Systematik anhand eines Falles aus dem öffentlichen Bereich zu präsentieren, Vorteile, Nachteile gegenüber dem Wasserfallmodell.   Zu diesem kostenfreien Vortrag werden auch Männer herzlich eingeladen! ...
Lunch Lecture
Di
29
Aug

13:00-13:45

Machine Learning and Artificial Intelligence

... Maschinelles lernen ist ein Teilgebiet der Informatik, welches Computern ermöglicht Entscheidungen zu treffen, ohne Eindeutig für diese Entscheidung programmiert worden zu sein. Maschinelles lernen und künstliche Intelligenz begangenen uns immer öfter im Leben und beeinflussen dieses: Google News clustert die Nachrichten die wir lesen, Siri ist eine intelligente persönliche Assistenz, es gibt selbstfahrende Autos und medizinische Diagnosen werden computergestützt durchgeführt. Gemeinsam schauen wir uns verschiedene Ansätze an auf denen die Datenvorhersage beruht und anschließend in welchen Bereichen sie eingesetzt wird. Ein anschließend gemeinsamer ethischer Diskus ist willkommen. Zu diesem kostenfreien Vortrag werden auch Männer herzlich eingeladen!     ...
Lunch Lecture
Mi
30
Aug

13:00-13:45

Die ersten Computer-Programmiererinnen

... Im Laufe der Geschichte hat sich der Anteil von Frauen in Berufen der Informatik verändert. Bereits im 19. Jahrhundert leistete die Mathematikerin Ada Lovelace (1815 - 1852) als erste Programmiererin einen wichtige Beitrag für die Entwicklung der Informatik. Auch im Zuge des Zweiten Weltkrieges galt der Beruf der Softwareentwicklung als Frauenberuf, da sich fast ausschließlich Frauen mit dem Programmieren beschäftigten. Auch die Mathematikerin und Physikerin Grace Hopper setzte 1952 mit der Entwicklung des ersten Compilers einen weiteren Meilenstein. Ziel: TeilnehmerInnen erhalten Grundkenntnisse über die Entwicklung der Geschichte der Frauen in der Informatik und können diese im Vergleich theoretischer Diskurse darlegen. Zu diesem kostenfreien Vortrag werden auch Männer herzlich eingeladen! ...
Lunch Lecture
Do
31
Aug

13:00-13:45

Vortrag Neue Räume für Neues Arbeiten

... Nerds, einsam vor ihren Computern in einem fensterlosen Kellerloch, tagelang ohne aufzuschaun, gibt es das noch? Wollen und können Frauen in der IT auf diese Weise produktiv sein? Offenbar nicht (mehr), wenn man sich zb die CoWorking Spaces anschaut, die in den letzten Jahren in vielen europäischen Städten entstanden sind. Sind diese schon das Optimum? Wie findet frau zu der ihr persönlich angenehmen und arbeitsförderlichen räumlichen Umgebung?   In dieser Lunch-Lecture zeigt Ursula Spannberger wie Raumkonzepte agile Arbeitskonstellationen in der IT fördern oder behindern können. Die von ihr entwickelte Methode der RAUM.WERTanalyse bietet die Möglichkeit, Ihre eigenen räumlichen Bedürfnisse zu realisieren. Was immer für Sie persönlich die wichtigsten Eigenschaften eines Raumes sind, ob Offenheit, Flexibilität, Schutz, Teamworkmöglichkeit, Rückzug, Helligkeit, Kommunikation, Ausblick, Ruhe, Dunkelheit, etc... Erfahren Sie, wie Sie diese erforschen und mit den Bedürfnissen anderer abstimmen können, sodass daraus ein ideales Arbeits- und Wohlfühl-Ambiente für Sie - und ihre KollegInnen - entsteht.  Zu diesem kostenfreien Vortrag werden auch Männer herzlich eingeladen!   ...
Ditact Programm
Di
22
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages.Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag! Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden. ...
Ditact Programm
Mi
23
Aug

17:15-18:45

"Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

... In Kooperation mit dem Künstlerhaus Salzburg präsentiert die ditact im Sunset-Outdoor-Kino des Künstlerhauses den Film "Hidden Figures" "Hidden Figures" erzählt die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson - herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definitierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhaltenInfos und Bilder zum Sunset-Kino: http://www.salzburger-kunstverein.at/ca. 3 Minuten zu Fuß vom Unipark ...
Ditact Programm
Mi
23
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages. Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag!Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden.    ...
Ditact Programm
Do
24
Aug

17:15-20:45

Stammtisch

... Nach der Arbeit folgt das Vergnügen, das soll bei der ditact natürlich nicht zu kurz kommen! Eine ideale Gelegenheit, um sich bei gutem Essen und Trinken mit den Kolleginnen auszutauschen, sich näher kennenzulernen und in der gemütlichen Athmosphäre des Arge Gastgarten miteinander zu plaudern oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Die Arge hat nebenbei auch eine ausgezeichnete Küche und liegt direkt gegenüber dem Unipark - also auf jeden Fall hinschauen! Für die, die die Arge nicht kennen hier der Link  https://www.argekultur.at/ ...
Ditact Programm
Do
24
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages. Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag!Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden.    ...
Ditact Programm
Fr
25
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages. Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag!Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden.    ...
Ditact Programm
Mo
28
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages.Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag! Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden. ...
Ditact Programm
Di
29
Aug

17:15-20:45

Stammtisch

... Nach der Arbeit folgt das Vergnügen, das soll bei der ditact natürlich nicht zu kurz kommen! Eine ideale Gelegenheit, um sich bei gutem Essen und Trinken mit den Kolleginnen auszutauschen, sich näher kennenzulernen und in der gemütlichen Athmosphäre im Arge Gastgarten miteinander zu plaudern oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Die Arge hat nebenbei auch eine ausgezeichnete Küche und liegt direkt gegenüber dem Unipark - also auf jeden Fall hinschauen! Für die, die die Arge nicht kennen hier der Link  https://www.argekultur.at/ ...
Ditact Programm
Di
29
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages. Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag!Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden.    ...
Ditact Programm
Mi
30
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages. Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag!Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden.    ...
Ditact Programm
Do
31
Aug

17:15-20:45

Stammtisch

... Nach der Arbeit folgt das Vergnügen, das soll bei der ditact natürlich nicht zu kurz kommen! Eine ideale Gelegenheit, um sich bei gutem Essen und Trinken mit den Kolleginnen auszutauschen, sich näher kennenzulernen und in der gemütlichen Athmosphäre im Arge Gastgarten miteinander zu plaudern oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Die Arge hat nebenbei auch eine ausgezeichnete Küche und liegt direkt gegenüber dem Unipark - also auf jeden Fall hinschauen! Für die, die die Arge nicht kennen hier der Link  https://www.argekultur.at/   ...
Ditact Programm
Do
31
Aug

08:00-08:45

Yoga am Morgen

... Mit der dreitviertel Stunde Yoga am Morgen hast du die Möglichkeit, deinen Körper nochmal in Schwung zu bringen, zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen um dann so richtig fit zu sein für die geistigen Herausforderungen des Tages. Der Großteil der Übungen aus dem achtsamen Yoga stammt aus MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) nach John Kabat Zinn und ist dem Hatha Yoga enthlehnt. Anspannen und entspannen, deinen Körper auf achtsame Art und Weise kräftigen und dehnen, und das in traumhafter Umgebung der Uniparkterasse mit Blick auf die Festung und Salzburger Bergwelt. Ein toller Start in den Tag!Alles was du dazu brauchst ist die Muße, dir schon in der Früh was gutes zu tun und bequeme Kleidung. Matten sind vorhanden.    ...