Niveau: 1 Kurs Mathematische Grundlagen

für das Informatikstudium
**********

im Themenbereich IT-Grundlagen im Rahmen von: ditact 2017

Ziel dieses Kurses ist es, die mathematischen Grundlagen für das Informatikstudium zu vermitteln. Sie als Teilnehmerinnen erhalten die Möglichkeit eventuelle Lücken zwischen der Schulmathematik und der Hochschulmathematik - ohne den Druck einer Note - zu schließen. Es handelt sich dabei nicht um eine reine Wiederholung des Schulstoffes, sondern um das Kennenlernen der relevanten mathematischen Themenfelder und Denkweisen in der Informatik. Dabei werden folgende Bereiche besprochen: 1) Mathematische Grundbegriffe, Beweistechniken, 2) Zahlensysteme - dezimal, binär, hexadezimal, 3) Mengen, 4) Aussagenlogik, 5) Algebraische Grundstrukturen, 6) Primzahlen, 7) Kryptosysteme. Die Themen werden anschaulich und verständlich besprochen. In angenehmer Atmosphäre sollen Sie die Möglichkeit erhalten, Ihre Fragen zu stellen. Viele Übungsbeispiele in Einzel- und Gruppenarbeit runden den Kurs ab.
Niveau: Interdisziplinär - Diese Veranstaltung ist für interessierte Frauen und für Studentinnen aus allen Studienrichtungen geeignet. Es werden keine besonderen Kenntnisse in Informatik oder IT vorausgesetzt, informatische Themen werden behutsam und von Grund auf behandelt.
Voraussetzungen: Kenntnisse der Schulmathematik reichen für diesen Kurs aus. Interesse an und Offenheit gegenüber mathematischen Fragestellungen wird vorausgesetzt.

Infos:

Geschlossene Veranstaltung: Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen

Zeitplan: 24. Aug von 9:00 bis 16:30. 25. Aug von 9:00 bis 16:30

Veranstaltungsort: Raum 003 @ Unipark Nonntal

Anmeldegebühr: 50.0 €

Niveau: Interdisziplinär - Diese Veranstaltung ist für interessierte Frauen und für Studentinnen aus allen Studienrichtungen geeignet. Es werden keine besonderen Kenntnisse in Informatik oder IT vorausgesetzt, informatische Themen werden behutsam und von Grund auf behandelt.

Voraussetzungen: Kenntnisse der Schulmathematik reichen für diesen Kurs aus. Interesse an und Offenheit gegenüber mathematischen Fragestellungen wird vorausgesetzt.

Dauer: 14 Einheiten

Lektorin: Dipl. Math.oec. Dr. Manuela Ender

Modul: Einstieg Informatik