Header
Mag.a

Alexandra Kreuzeder

Alexandra Kreuzeder

Alexandra Kreuzeder ist diplomierte Soziologin und seit 2004 Projektleiterin der ditact_women´s IT summer studies. Von 2004-2009 leitete Sie zusätzlich das Projekt FIT-Frauen in der Technik. Frauen für ein IT Studium zu begeistern und zu motivieren liegt ihr am Herzen. Den TeilnehmerInnen einen Raum bieten, in dem sie sich wohl fühlen und sich gemeinsam entfalten können ist ihr ein persönliches Anliegen.

Weiters ist Alexandra Kreuzeder selbständig als Trainerin und Coach tätig und führt seit 2008 das Institut Salzburg Coaching. Hier leitet sie Acht-Wöchige MBSR Achtsamkeitstrainings und NLP Ausbildungen. Als Logotherapeutin (nach Viktor Frankl) und in Verknüpfung mit MBSR und NLP ist Frau Kreuzeder auch im MitarbeiterInnencoaching in internationalen Unternehmen tätig. Mit ihrer jahrelangen Zen-Meditationspraxis und in Verknüpfung mit den verschiedenen Disziplinen verbindet sie die Elemente der Achtsamkeit, Kommunikation und Sinn auf breiter und fundierter Basis miteinander. Bausteine, die für gelungene Beziehungen, unsere Gesundheit und das Leben unserer Potentiale eine essentielle Rolle spielen.

Bei der ditact leitet sie die "Yoga am Morgen" Einheiten, um den TeilnehmerInnen einen entspannten Start für den lehrreichen Tag zu ermöglichen, sowie den Kurs "Achtsamkeitstraining und Stressbewältigung".

 

letzte Änderung: Feb 2019

Alexandra Kreuzeder ist derzeit Mitglied des ditact Beirat. Sie arbeitet im ditact Team.

Kurse

Andere Lektorinnen

Claudia-Lidia Badea Tanja Hanauer Angelika Kusel Angelika Röck Sigrid Schefer-Wenzl Christiane Moser Christina Iglhauser