Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen
Margarethe Maierhofer-Lischka
Margarethe Maierhofer-Lischka
Margarethe Maierhofer-Lischka ist Musikerin und Wissenschaftlerin und lebt in Graz. Studium Instrumentalmusik, Musikwissenschaft und zeitgenössische Musik in Dresden, Rostock und Graz, derzeit Promotion am Institut für Musikästhetik an der Kunstuniversität Graz. Als Künstlerin und Theoretikerin beschäftigt sie sich mit der Gestaltung und Inszenierung von Wahrnehmung zwischen verschiedenen Medien mit Fokus auf Musik bzw. Sound. Von 2014-17 war sie Universitätsassistentin an der KUG Graz, seitdem freie Lehraufträge zu Themen aus Musik- und Kunstwissenschaft u.A. an der KFU Graz, FH Joanneum und HMT Rostock. Seit 2013 ist sie freiberuflich aktiv als Musikerin / Künstlerin, Veranstalterin und Pädagogin, u.A. für Schulen, Museen und Institutionen der freien Szene und ist Vorstand des Netzkunst-Vereins mur.at in Graz. 2020 arbeitet sie als Klangkünstlerin und Medienpädagogin im Projekt "Grazer Soundscapes" von Radio Helsinki - Freies Radio Graz. Homepage: http://bassomobile.wordpress.com // akademische Publikationen: https://kug.academia.edu/MMaierhofer

zuletzt geändert: Mär 2020

Kurse Summer Studies 2020

Summer Studies 2020 Online: DIY Videotutorials
Summer Studies 2020 Online: Coding (as) Art!