Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

Kurs Angriffe aus dem Internet

Gefahren erkennen und wirksam abwehren
Christina Schindlauer

Dipl.Ing. Christina Schindlauer BSc

Die Verwendung von vernetzten IT-Geräten birgt immer die Gefahr Opfer eines Cyberangriffes zu werden. Was bedeutet das? Wie gehen Täter/innen vor? Was kann ich selbst dagegen tun und vor allem, wie kann ich mich davor schützen? 

Ziel:

Vermittlung von allgemeinen Informationen zu den verschiedenen Feldern von Cybercrime/Kriminalität im Internet. Darüber hinaus wird intensiv behandelt, wie man derartige Fälle erkennt und selbst dagegen vorgehen kann.  

Inhalte:

Die Veranstaltung behandelt grundlegendes und aufbauendes Wissen zu verschiedenen Stufen von Cyber-Angriffen und behandelt folgende Punkte: 

  1. Aktuelle Phänomene von Cybercrime -> Was ist überhaupt „Cybercrime“? Was passiert derzeit im Netz?
  2. Die Täterperspektive -> Wer sind die Täter? Was ist ihr Ziel?
  3. Tipps & Tricks um selbst eine Lageeinschätzung durchzuführen -> Informationen zu: E-Mail Header, Whois Informationen, Metadaten, …
  4. Was tun wenn ... ? -> Ein Angriff hat stattgefunden - was sind die ersten Schritte für eine Analyse des Falles? Was mache ich mit diesen Informationen?

Lernergebnisse: 

Nach Abschluss dieses Workshops kennt die Teilnehmerin die aktuellsten Phänomene von Internetkriminalität und weiß wie man sich davor schützen kann bzw. damit umgehen kann. Das Bewusstsein für Gefahren aus dem Internet ist, sowohl im privaten, wie auch im (künftigen) beruflichen Umfeld geschärft.

Es wird zwischendurch immer wieder kleine praktische Übungen geben, um das Gehörte/Gelernte sofort anwenden zu können. Aus diesem Grund bitte einen Laptop mitnehmen (mit dem man am besten im Umgang bereits geübt ist).

(Folgende Inhalte werden nicht behandelt: Umgang mit Social Media, Cybermobbing, Cyberstalking)

Infos:

Voraussetzungen:

Die Teilnehmerinnen sollten grundlegendes Wissen, über Aufbau und Struktur des Internets haben. 

Bitte einen Laptop mitnehmen!

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen

Veranstaltungsort:

Unipark Nonntal

Kurs-Module:

Dieser Kurs ist teil folgender Kurs-Module:

Modul: IT Security and Privacy