Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen
Ekaterina Akimova-Höpner
Dr. rer. nat.
Ekaterina Akimova-Höpner
BA BSc MSc

Ekaterina Akimova-Höpner studierte Medizinische Biologie an der Universität Salzburg. Im Jahr 2023 erlangte sie ihren Doktortitel mit einer Arbeit zum Thema ‘Characterization of DNA insertions in cells with deregulated dNTP levels and bacterial integrations in chronic lymphocytic leukemia’. Seit Mai 2023 ist sie als Postdoc im Labor für Immunologische und Molekulare Krebsforschung tätig. Im Verlauf ihrer wissenschaftlichen Laufbahn hat Ekaterina verschiedene bioinformatische Pipelines entwickelt und ihre Projekte in renommierten internationalen Zeitschriften veröffentlicht (https://doi.org/10.1093/nar/gkab051, https://doi.org/10.3390/ijms23031094). Zusätzlich zu ihrer Forschungsarbeit engagiert sich Ekaterina ehrenamtlich als Organisatorin von R-Ladies Salzburg, einer lokalen R-User Gruppe, die Gender-Diversität in der R-Community fördert.

zuletzt geändert: Mär 2024

Kurse Summer Studies 2024

Summer Studies 2024 Einführung in R
Summer Studies 2024 Coding is for everybody