Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen
Marius Schebella
Marius Schebella

Marius Schebella arbeitet an der Schnittstelle von Kunst, Technologie und Wissenschaft und ist seit 2008 an der FH Salzburg als Forscher tätig. 

Darüber hinaus ist er seit mehreren Jahren Obmann des Vereins Subnet und als solcher unter anderem in die Programmierung der Medienkunstfestivals Basics und Digital Spring involviert. 

Seine künstlerischen Arbeiten umfassen Kompositionen, Sound- und Video-Installationen und interdisziplinäre Kollaborationen. Er setzt sich darin mit Themen der zwischenmenschlichen und Mensch-Maschinellen Kommunikation sowie Aspekten der vernetzten Gesellschaft auseinander.

Seit 2019 arbeitet er mit Gertrud Fischbacher an der interdisziplinären Verknüpfung von Sound mit textilen Materialien und Praktiken.
 

zuletzt geändert: Mär 2021

Kurse Summer Studies 2021

  • ditact 2021 Vortrag Online: Smart Textiles