Header
DI

Kerstin Blumenstein

BSc
Kerstin Blumenstein

Kerstin Blumenstein absolvierte 2012 den Master-Studiengang Digitale Medientechnologien (Spezialisierung Mobiles Internet) an der FH St. Pölten mit ausgezeichnetem Erfolg. Dem Studium vorangegangen war eine Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton sowie eine anschließende sechs Jahre lange Tätigkeit als Cutterin und Kamerafrau beim Privatfernsehen in Deutschland. Während ihrer Studienzeit an der FH St. Pölten arbeitete Blumenstein bei c-tv (Ausbildungsfernsehen der FH St. Pölten) und im Bereich Medieninformatik, FH St. Pölten - Department Technologie mit. Außerdem war sie am Projekt WUP (Interaktive Fassadenbespielung mit Mobiltelefonen) für das ARS Electronica Festival 2009 sowie am Projekt Mobilot (Framework zur Erstellung von mobilen kontextsensitiven Informationssystemen) beteiligt. Seit März 2011 arbeitet Kerstin Blumenstein als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Creative\Media/Technologies der FH St. Pölten. Ihr Forschungsgebiet ist das Mobile Internet. Neben ihrer Forschungstätigkeit unterrichtet sie in mehreren Lehrveranstaltungen zum Thema (mobile) Webprogrammierung im Bachelor- und Masterstudium an der FH.

letzte Änderung: Feb 2014