Header
Mag.a

Ingrid Schmutzhart

Ingrid Schmutzhart
Ingrid Schmutzhart studierte Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg und absolvierte den Studienschwerpunkt Gender Studies. Auslandsaufenthalte in England, Belgien und Tschechien. Seit 2007 ist sie Mitarbeiterin im gendup - Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung. Arbeitsschwerpukte: Gender Studies, Gleichbehandlungsrecht, Frauenförderung

letzte Änderung: Dez 2016

Ingrid Schmutzhart ist derzeit Mitglied des ditact Beirat.

Kurse

Andere Lektorinnen

Sabine Harrer Juliane Müller Eva Hornecker Juliane Siegeris Regina Bernhaupt Nicole Hertel-Pirner Christel Ketelsen