Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

Round Table Round Table für ditact-Dozentinnen

Round Table für ditact-Dozentinnen
Irene Besenbäck
Brigitte Jellinek
Anna Stiftinger

Mag. Irene Besenbäck, DI Brigitte Jellinek MSc, Mag.a Anna Stiftinger

a) Programmieren lernen und lehren. Wie gehe ich mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Zugängen um? b) Was heißt hier Gender? Technik und Geschlecht aus dem Blickwinkel von ditact-Dozentinnen. c) Wie lernen Menschen? Wie lernen Männer, wie lernen Frauen? d) Innovative Methoden in der Hochschullehre An vier Spätnachmittagen wird für ditact-Dozentinnen ein Round Table angeboten, in dem begleitend zu ditact-Lehrveranstaltungen Dozentinnen die Möglichkeit zu einem moderierten und dokumentierten Erfahrungsaustausch haben: Nach einem kurzen Input zu einem Thema rund um Gender, IT und Didaktik wird dieses in einem modierten Diskussions- und Erfahrungsaustauschprozess in Bezug zur eigenen Lehrtätigkeit und zur Erweiterung der Handlungskompetenz gesetzt. Diese Veranstaltung dienen auch der Vernetzung der Dozentinnen untereinander. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, den der Abend gemeinsam in einem Salzburger Lokal ausklingen zu lassen.

Infos:

Voraussetzungen:

Geschlossene Veranstaltung für Dozentinnen der ditact 2005

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen