Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

Kurs IT-Betrug Abwehren

Eine Einführung in die Compliance-Sicherung und Methoden zur Betrugsabwehr
Michaela Trierweiler

Michaela Trierweiler Dipl.-Betriebswirtin (BA)

Inhalt

Der Kurs gibt einen Überblick über derzeit gängige Methoden und Praktiken aus dem Bereich der Compliance-Sicherung und Betrugsabwehr. Dabei werden organisatorische Maßnahmen und aktuelle IT-technische Konzepte vorgestellt, sowie auch Querverweise zu anderen Disziplinen gezogen.

Folgende Fragen werden dabei diskutiert:

  • Warum ist Compliance-Sicherung und Betrugsabwehr überhaupt wichtig für Unternehmen und Organisationen?
  • Welche Arten von Betrug und Compliance-Verstößen gibt es?
  • Was sind Angriffsvektoren und welche (IT-)Sicherheitslücken begünstigen solche Verstöße?
  • Welche Rolle spielen dabei IT-Security und das eigene Verhalten?
  • Was muss ich tun, wenn ich von einem Compliance-Verstoß erfahre? 
  • Wo bekomme ich Hilfe, wenn ich von einem Hackerangriff oder Phishing-Attacke betroffen bin?

Methode

  • Vortrag - Folien angereichert mit Praxisbeispielen und Videos
  • Diskussion - Erfahrungsberichte der Teilnehmerinnen
  • Bereitstellung vertiefender Literatur und Nennung von Anlaufstellen

Ziel

Die Teilnehmerinnen kennen wichtige Begriffe und Konzepte rund um das Thema Compliance-Sicherung und Maßnahmen zur Betrugsabwehr und wissen, wo sie sich im Bedarfsfall weiter informieren und Hilfe holen können.

Infos:

Voraussetzungen:

Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich - gerne Spass am Mitdenken und Mitdiskutieren

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen

Veranstaltungsort:

Unipark Nonntal

Kurs-Module:

Dieser Kurs ist teil folgender Kurs-Module:

Modul: IT Security and Privacy