Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

Kurs IT-Security Crashkurs

IT-Sicherheitskonzepte und IT-Sicherheitsstrategien im Überblick
Sigrid Schefer-Wenzl

Dr. Sigrid Schefer-Wenzl

Inhalte des Kurses: In diesem Crashkurs erarbeiten wir grundlegende IT-Security Konzepte und IT-Sicherheitsstrategien. Unter anderem werden behandelt:

  • Klassische Angriffsmöglichkeiten auf Netzwerke, sowie deren Erkennung und Abwehr
  • Firewall-Technologien und Intrusion Detection Systeme
  • Kryptographie (z.B. symmetrische vs. asymmetrische Verschlüsselung, digitale Signaturen, digitale Zertifikate, sichere Email-Kommunikation)
  • Mobile Security (z.B. Mobile Malware, Bring your own device Strategien)
  • Zugriffskontrollverfahren

Ziele der Lehrveranstaltung: Vermittlung ausgewählter Grundlagen aus dem Themenbereich der IT-Sicherheit

Lernergebnisse: Nach Abschluss dieses Kurses sind sich die Teilnehmerinnen über mögliche Schwachstellen in IT-Netzen bewusst. Sie können diese identifizieren und gegebenenfalls auch beheben. Weiters sind Sie in der Lage, grundlegende Gefahren, Sicherheitsmechanismen und Sicherheitsstrategien für Software-basierte Systeme zu verstehen und zu beschreiben, sowie grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen und Sicherheitsstrategien zu konzipieren und zu bewerten.

Infos:

Voraussetzungen:

Bitte einen eigenen Laptop/Tablet mitnehmen!

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen

Veranstaltungsort:

Unipark Nonntal

Kurs-Module:

Dieser Kurs ist teil folgender Kurs-Module:

Modul: IT Security and Privacy