Header

Kurs IT-Security Crashkurs

IT-Sicherheitskonzepte und IT-Sicherheitsstrategien im Überblick

Sigrid Schefer-Wenzl

Dr. Sigrid Schefer-Wenzl

Inhalte des Kurses:

In diesem Crashkurs erarbeiten wir grundlegende IT-Security Konzepte und IT-Sicherheitsstrategien.

Unter anderem werden behandelt:
- Klassische Angriffsmöglichkeiten auf Netzwerke sowie deren Erkennung und Abwehr
- Firewall-Technologien und Intrusion Detection Systeme
- Kryptographie (zB symmetrische vs. asymmetrische Verschlüsselung, digitale Signaturen, digitale Zertifikate, etc.)
- Zugriffskontrollverfahren

Ziele der Lehrveranstaltung:

Vermittlung ausgewählter Grundlagen aus dem Themenbereich der IT-Sicherheit

Lernergebnisse:

Nach Abschluss dieses Kurses sind sich die Teilnehmerinnen über mögliche Schwachstellen in IT-Netzen bewusst. Sie können diese identifizieren und gegebenenfalls auch beheben. Weiters sind sie in der Lage, grundlegende Gefahren, Sicherheitsmechanismen und Sicherheitsstrategien für Software-basierte Systeme zu verstehen und zu beschreiben sowie grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen und Sicherheitsstrategien zu konzipieren und zu bewerten.

Infos:

Voraussetzungen:

Keine

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen

Kurs-Module:

Dieser Kurs ist teil folgender Kurs-Module:

Modul: IT Governance