Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

Kurs Kreativer Einstieg in die Spieleentwicklung

Kreativer Einstieg in die Spieleentwicklung
Christiane Moser

DIin Christiane Moser

In diesem Kurs des Moduls Kinderspieleprogrammierung werden die Teilnehmerinnen sich ein Spielkonzept für ein digitales Brettspiel für Kinder erarbeiten. Der Phantasie sind bei der Entwicklung von Computerspielen für Kinder keine Grenzen gesetzt.

 

Der Kurst startet mit einer Einführung in Spieleentwicklung. Danach beginnt die Projektarbeit in Gruppen welche einen kreativen Einstieg in die Spieleentwicklung ermöglichen soll. Dabei werden in einer ersten Phase der Spieleentwicklung unter Anleitung die Anforderungen für das Spiel erhoben. In der nächsten Phase werden mit kreativen Techniken Spieleideen gebrainstormt. Anschließend werden ein Spielkonzept und die passenden Designs (z.B. Spielcharaktere, Spielwelten oder Spielelemente) ausgearbeitet. In der letzten Phase dieses Kurses wird ein kreativer low-fidelity Prototyp des Brettspiels erstellt und auf dessen Spielfreundlichkeit sowie Spielerlebnisse getestet.

Infos:

Voraussetzungen:

Keine Vorkenntnisse notwendig dafür aber Interesse an Spielen, deren Entwicklung in einem nutzerzentrierten Designansatz und ihre Untersuchung in Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit. Interesse am interdisziplinären Arbeiten sollte ebenso vorhanden sein.

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen

Kurs-Module:

Dieser Kurs ist teil folgender Kurs-Module:

Modul: Spieleprogrammierung für Kinder