Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

Lunch Lecture Agile UX

Agiles Projektmanagement für Benutzer-zentrierte Projekte
Simona Ecker-Zach

DIin (FH) Simona Ecker-Zach

Immer mehr Unternehmen steigen von traditionellen Projektmanagement Systemen auf Agile Methoden um. Was bedeutet das in einer Welt, wo LEAN und User Experience Design Schlagwörter geworden sind und ein höheres Mass an Flexibilität von professionellen IT Kräften erwartet wird?

Der Vortrag beleuchtet das Umfeld, in dem sich IT Fachkräfte heute bewegen, die Menschen und deren Qualifikationen und  Prioritäten, mit denen sie tagtäglich zusammen arbeiten werden. Er beleuchtet Vor- und Nachteile von verschiedenen Ansätzen und Methoden in der Software Entwicklung, von Agile zu Lean, zu Wasserfall, kombiniert mit einem Fokus auf Benutzerzentrierung. Dazu werden praktische Tips und Anregungen geben, wie man als IT Fachkraft seinen Beitrag leistet um ein erfolgreiches Produkt, das für den Benutzer funktioniert, auf den Markt zu bringen.

Infos:

Voraussetzungen:

Der Vortrag spricht sowohl Projekt -  oder Produktmanager in einem technischen Umfeld, als auch Einsteiger in die Industrie und Studenten an. Der Inhalt ist praktisch aufbereitet, mit vielen Beispielen aus der Berufswelt. Das Ziel ist es, die Rollen der einzelnen Mitarbeitern in einem IT Projekt zu verstehen,  Methoden der Zusammenarbeit zu erläutern und zu hinterfragen. Dazu wird auch eine Diskussion an den Vortrag angeschlossen, die Teilnehmerinnen die Möglichkeit gibt, eigene Erfahrungen zu schildern und Fragen zu stellen.

Öffentliche Veranstaltung:

Publikum willkommen!

Kurs-Module:

Dieser Kurs ist teil folgender Kurs-Module:

Modul: Informatik Intensiv
Modul: Software Requirements Management (CPRE-FL)