Header

Workshop Business Process Management

Business Process Management

Eva Gattnar

Eva Gattnar M. Sc.

Unter Business Process Management (BPM) wird ein integriertes Konzept von Führung, Organisation und Controlling verstanden, das eine zielgerichtete Steuerung der Geschäftsprozesse ermöglicht. Es trägt wesentlich dazu bei, die Ziele eines Unternehmens zu erreichen und betrifft direkt das Aufgabenspektrum von Informatikerinnen.

Im Rahmen der Vorlesung werden theoretische und praxisorientierte Inhalte über die Rolle von Informatikerinnen in den betrieblichen Prozessen und Abläufen vermittelt. Ziel ist, berufliche Handlungskompetenz zu schaffen, die Fach- und Prozesskompetenz gleichermaßen einschließt. Neben der Begriffsklärung werden Methoden zur Prozessanalyse, Modellierung, Kontrolle und IT-Unterstützung von Geschäftsprozessen vorgestellt. Theoretische Lerninhalte werden durch relevante Praxiserfahrung ergänzt und durch praxisorientierte Fallstudien, Übungen und Gruppenarbeit vertieft.

Infos:

Voraussetzungen:

keine

Liebe Teilnehmerin: Bitte bring zu dem Kurs einen Laptop mit!

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen