Header

Workshop Sprachverarbeitung - Verfahren und Anwendungen

Sprachverarbeitung - Verfahren und Anwendungen

Ruth Marzi

Priv. Doz. Dr.-Ing. Ruth Marzi

Darstellung von Verfahren und Anwendungen der Sprachverarbeitung im Rahmen der Mensch-Mensch- und Mensch-Maschine-Interaktion. Es werden grundlegende Inhalte, Anwendungsbeispiele und Verfahren zur Bewertung von sprachverarbeitenden Systemen vorgestellt. Die Themen im Einzelnen: · Physiologie menschlichen Sprechens und Hörens · Mensch-Mensch-Kommunikation, Charakteristiken und Struktur des zwischenmenschlichen Dialogs, Inhalte sprachlicher Äußerungen · Verfahren zur maschinellen Erkennung und Erzeugung gesprochener Sprache · Probleme und Grenzen maschineller Sprachverarbeitung · Linguistische Grundlagen für die Sprachverarbeitung: Lexikon und Morphologie; syntaktische, semantische, pragmatische Analyse · Language Engineering · Anwendungsgebiete · Evaluation und Bewertung sprachverarbeitender Systeme

Infos:

Voraussetzungen:

Interesse an Mensch-Rechner-Interaktion Sonstiges: Grundstudium/Bachelor höheres Semester in  Etechnik, Informatik o. verwandten Fächer

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen