Header

Vernetzung

Die ditact Sommeruniversität bildet ein ideales Umfeld um Gleichgesinnte zu treffen, sich kennenzulernen und zu vernetzen. Neben dem gemeinsamen Lernen und Arbeiten in den Lehrveranstaltungen kommt der persönlichen Kontakt in den Pausen und bei Veranstaltungen nicht zu kurz.

Das geek girl barcamp und der Karriereabend bieten eine Plattform für Kontakte zwischen Unternehmen und potentiellen Mitarbeiterinnen und können eine Grundlage für den weiteren Verlauf von Karrieren schaffen.

Auch die digitale Vernetzung intensiviert sich mit der neuen ditact_app. Vor, während und nach der ditact ist es möglich durch die Profile (egal ob ditact intern oder auch extern öffentlich) in Kontakt zu treten und zu bleiben.

Privatsphäre

Jede Teilnehmerin legt die Sichtbarkeit ihres Profils selbst fest, es gibt drei Abstufungen:
  1. Mein Profil ist öffentlich bedeutet:für die ganze Welt inklusive Google sichtbar.
    • Mein Profil-Bild und meine Beschreibung sind öffentlich sichtbar.
    • Das Jahr der Teilnahme ist öffentlich sichtbar (nicht aber die Kurse die ich besuche / besucht habe).
    • Nur wenn ich ein Kommentar zu einem besuchten Kurs schreibe, ist das öffentlich sichtbar, und damit auch klar das ich in dem Kurs war.
    • Welche Kurse ich genau besucht habe ist ditact-intern sichtbar (siehe 2.)
    • Es gibt einen Link "kontaktieren" der öffentlich zugänglich ist. Darüber können mir Leute eine Botschaft schicken, ohne dass sie meine E-Mail Adresse erfahren.
  2. Mein Profil ist innerhalb der ditact sichtbar, also für andere Teilnehmerinnen, Dozentinnen und das Team der ditact
    • Mein Profil-Bild und meine Beschreibung sind nur intern sichtbar, eine Suchmaschine findet das nicht.
    • Wenn ich ein Kommentar zu einem besuchten Kurs schreibe ist das intern sichtbar.
    • Welche Kurse ich genau besucht habe ist intern sichtbar
    • Es gibt einen Link "kontaktieren" der intern zugänglich ist. Darüber können mir Teilnehmerinnen, Dozentinnen, Mitarbeiterinnen der ditact eine Botschaft schicken, ohne dass sie meine E-Mail Adresse erfahren.
  3. Mein Profil ist nicht sichtbar
    • Alle Daten sind weiterhin für das Team der ditact sichtbar, für die Abwicklung der Sommeruni
    • Mein Profil-Bild, meine Beschreibung und meine E-Mail sind für die Dozentinnen der fix gebuchten Kurse sichtbar. Diese können mich also vor dem Kurs wegen der Vorbereitung und nach dem Kurs wegen der Prüfung / Noten erreichen.
    • Keine Vernetzung: Andere Teilnehmerinnen oder Dozentinnen können nicht über die ditact Webseite Kontakt aufnehmen
    • Wo die Teilnehmerinnen eines Kurses angezeigt werden erscheine ich als anonymes Personen-Symbol ohne Link oder Text.