Achtung: Sie verwenden einen sehr alten Browser! Die Webseite sollte trotzdem funktionieren, aber mit einem neueren Browser wäre alles übersichtlicher und schöner!
Banner-Bild: Ditact Teilnehmerinnen

Kurs Unipark: Robotik in der Schule

Robotik in der Schule: Wie Kinder spielerisch programmieren lernen
Corinna Hörmann

Mag. Corinna Hörmann

In diesem Kurs widmen wir uns dem Spielerischen Erlernen vom Programmieren. Helfen werden uns dabei unterschiedliche Roboter, die uns erlauben Schüler:innen an das Thema heranzuführen.

Ziele & Lernergebnisse

Teilnehmerinnen...

  • vollziehen eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) nach und führen diese aus,
  • formulieren eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) verbal und schriftlich.

  • erstellen einfache Programme oder Webanwendungen mit geeigneten Tools, um ein bestimmtes Problem zu lösen oder eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen

Inhalte

  • Kennenlernen von verschiedenen (Lern-)Robotern im Kontext Schule
  • Kennenlernen das Basisbefehle für verschiedene Roboter
  • Didaktischer Hintergrund mit dem Arbeiten mit (Lern-)Robotern

Aufgrund der Kooperation mit der PH Salzburg ist dieser Kurs kostenfrei und wird im Rahmen der LehrerInnenfortbildung angerechnet. Mit der Teilnahmebestätiung wird die Teilnahme für Lehrer und Lehrerinnen im Nachhinein in PH online bestätigt. Der Kurs richtet sich neben Lehrerinnen und Lehrern und Lehramtsstudierenden aus dem Bereich Informatik aber auch an Interessierte aus anderen Bereichen.

Dieser Kurs findet am Unipark Nonntal statt.

Maximale Teilnehmerinnenzahl: 25

Infos:

Voraussetzungen:

keine

Geschlossene Veranstaltung

Nur für die angemeldeten Teilnehmerinnen

Veranstaltungsort:

Unipark Nonntal

Kurs-Module:

Dieser Kurs ist teil folgender Kurs-Module:

Modul: Smarte Schule für Lehrerinnen und Lehrer